SC 147 NEWS

Oberliga: Der Griff nach der Spitze

12.11.2018 21:43
von Ralf Günzel
(Kommentare: 0)

Eine Bestandsaufnahme nach drei Spielen

Die zweite Mannschaft ist nach drei Spieltagen immer noch ungeschlagen. Am ersten Spieltag setzte sich die Mannschaft klar mit 7-1 gegen den ersten von zwei Aufsteigern aus der Verbandsliga durch. Zugegebenermaßen durchlief die Mannschaft von der TSG Heilbronn 3 eine deutliche Umstellung der Mannschaftsmitglieder. Die neue Mannschaft muss sich wahrscheinlich erst noch finden.
Am zweiten Spieltag konnte gegen Pforzheim ein 4-4 Remis verbucht werden. Wie auch im Vorjahr war das Spiel knapp und auf Augenhöhe, insofern war die Punkteteilung nach hartem Kampf auch gerecht.
Am dritten Spieltag hatte die zweite Mannschaft regulär spielfrei, die Einteilung der Siebenerstaffel macht dies nötig.
Am vierten Spieltag war der zweite Aufsteiger aus Denzlingen zu Gast. Auch hier konnte das Spiel mit 7-1 gewonnen werden.
Somit wurden trotz wechselnder Besetzung alle drei Spiele nicht verloren und man findet sich im Mittelfeld der Tabelle wieder. Da viele andere Mannschaften schon mehr Spiele absolviert haben, kann man den Blick nach vorne richten. Beim aufeinandertreffen mit dem derzeitigen Tabellenführer, der jedoch auch schon sieben Spieltage auf dem Konto hat, wird sich zeigen, ob man die Tabellenspitze angreifen kann. Da Villingen auch dieses Spiel verlegen wollte, geht es erst kurz vor Weihnachten am 22.12. weiter.

Text: Ralf Günzel

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© Snookerclub 147 KA

Snooker erleben

Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.

Menüerklärung

Schauen Sie sich in Ruhe auf der Seite um - es gibt einiges zu entdecken. Im Hauptmenu erfahren Sie alles wichtige über unseren Verein, unsere sportlichen Aktivitäten und natürlich unsere Mitgliedschafts-Angebote. Eine Galerie und der Slider auf der Startseite geben Ihnen einen ersten Eindruck von uns.