SC 147 NEWS

KSC Finalrunde 2020 Vorbericht

25.08.2020 21:09
von Admin
(Kommentare: 0)

Die drei Qualifikationsturniere zur Karlsruher Snooker Championship 2020 sind Geschichte,

die Ergebnisse eingetütet und geschüttelt und die Teilnehmer zur Finalrunde stehen damit fest.

Wer konnte sich wo positionieren und damit den vermeintlich einfacheren Weg ins Finale erspielen?

Beide Spieler, die uns in diesem Jahr mit einem 75er Break erfreuten, namentlich Frederick Guntermann und Christian Richter, sind in der unteren Baumhälfte zu finden.

Bei der diesjährigen Austragung war es schon von Nöten, in zumindest einem Turnier die Endrunde klar erreicht zu haben, um sicher in der Finalrunde zu stehen. Christian Richter als 11. ist der einzige dem dies mit nur einer Teilnahme auch gelang. Carsten Rogge und Bernd Laube , der durch Absage von Roman Buchwald nachgerückt ist, sind derweil die einzigen, die es ohne eine Endrundenteilnahme in die Finalrunde schafften.

Dieses Jahr war einiges, wohl verbunden mit Corona, etwas anders. Viele waren hungrig auf Teilnahmen an den Qualifikationsturnieren: Der Mangel an Wettkämpfen im Frühjahr und der Urlaub durch Corona ist dieses Jahr auch irgendwie anders. So nahmen diesmal elf Spieler an allen drei Qualifikationsturnieren teil.

In der Gesamtteilnehmerzahl schlug sich das allerdings leider nicht nieder. Wie im vergangenen Jahr nahmen 25 verschiedene Spieler teil. Da ist noch deutlich Luft nach oben. 

Dieses Jahr kann eine - meist humorvoll gemeinte - Statistikeraussage genannt werden:

„Leider ist die Teilnahme bei den Frauen um 100% zurück gegangen.“

Aus sportlicher Sicht ist allerdings Erfreuliches festzustellen. Bemüht man ältere Ergebnisse des KSC-Turniers, stellt man fest, dass es dieses Jahr eine zum Teil erhebliche Steigerung in der Anzahl an hohen Breaks gab. Einzig beim über 36°C heißen zweiten Qualifikationsturnier gab es recht wenig hohe Breaks und damit vergleichbar mit den letzten Jahren.

Da die meisten dieser Protagonisten aus unserem Club kommen, lässt sich daraus ablesen, dass einige ihr Spiel verbessern konnten.

 

TEXT: Carsten Rogge

Überarbeitet: Dominik Haug

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© Snookerclub 147 KA

Snooker erleben

Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.

Menüerklärung

Schauen Sie sich in Ruhe auf der Seite um - es gibt einiges zu entdecken. Im Hauptmenu erfahren Sie alles wichtige über unseren Verein, unsere sportlichen Aktivitäten und natürlich unsere Mitgliedschafts-Angebote. Eine Galerie und der Slider auf der Startseite geben Ihnen einen ersten Eindruck von uns.