Snookerclub 147 Karlsruhe e.V. * Gablonzer Str. 8, 76185 Karlsruhe * info@snookerclub147.de * Telefon: 0721 3814104
SC 147 NEWS

Gelungener Heimauftakt in der 2. Bundesliga Süd

29.09.2022 19:28
von Admin
unsere 2. Mannschaft mit der Mannschaft des 1. SC Schwalbach

Am ersten Ligaspielwochenende der Saison traf die 2. Mannschaft zunächst auf die 1. Mannschaft des 1. SC Schwalbachs. Sie spielte in derselben Besetzung, mit der sie auch zuletzt in der Oberliga spielte: Ralf Günzel, Amine El Habti, Bakr Sikal und Thorsten Kogge.
Thorsten hatte einen etwas nervösen Start gegen den von Beginn an stark lochenden Nicolas Fiß, der dieses Match glatt für sich entscheiden konnte. Die anderen Partien des Tages gingen jedoch sämtlich an uns: Ralf gewann in einem epischen Match mit 3:2 gegen Diana Schuler, die kurzfristig für einen Teamkollegen eingesprungen war. Bakr hatte ebenfalls ein kappes Match gegen Alfredo Madariagra, konnte sich jedoch hier ebenfalls mit 3:2 behaupten. Weniger Probleme hatte Amine, der seine Partie gegen Ralf Schlegel mit 3:0 gewann.
Entsprechend motiviert gingen wir in die zweite Spielhälfte. Diesmal gelang Thorsten ein 3:0 Sieg gegen Diana. Sehr bemerkenswert war der 3:0 Sieg von Ralf über Thomas Fiß: hier konnte Ralf ein 38er Break sowie mehrere kleine Breaks erspielen - Fiß kam gar nicht richtig an im Match. In dem umkämpften Match zwischen Alfredo und Amine waren es die Breakbuilding-Qualitäten von Amine, die ihm das 3:2 sicherten, ähnlich konnte sich auch Bakr mit 3:2 gegen Schlegel durchsetzen.
Damit war das 7:1 am ersten Tag perfekt!

Würde etwas ähnliches auch am zweiten Tag gelingen, an dem wir gegen die erste Mannschaft vom TuS Makkabi Frankfurt spielen mussten? Ja, zugegeben zu unserer eigenen Überraschung, konnten wir es fast wiederholen: Diesmal verloren lediglich Ralf und Thorsten ihre beiden Matches jeweils gegen den sehr stark lochenden Daniel Penz.
Amine gewann gegen Georgios Papadopoulos mit 3:0 und einem Highbreak von 39 Punkten; Thorsten gegen Thomas Schepper mit 3:0 und Bakr (Highbreak 43!) konnte mit 3:1 gegen Mario Klein triumphieren. Ralf, Amine und Bakr gewannen dann auch in der zweiten Hälfte des Tages und machten somit das 6:2 perfekt!

Mit diesem wirklich optimalen Start setzt sich die 2. Mannschaft vorläufig an die Spitze der Tabelle und geht sicherlich bei dem nächsten Auswärtsspiel wieder motiviert ins Rennen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© Snookerclub 147 KA

Snooker erleben

Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.

Menüerklärung

Schauen Sie sich in Ruhe auf der Seite um - es gibt einiges zu entdecken. Im Hauptmenu erfahren Sie alles wichtige über unseren Verein, unsere sportlichen Aktivitäten und natürlich unsere Mitgliedschafts-Angebote. Eine Galerie und der Slider auf der Startseite geben Ihnen einen ersten Eindruck von uns.