SC 147 NEWS
  • Snooker147
  • GST Level Rot am 16.03.: Christian R. mit knapper Finalniederlage

GST Level Rot am 16.03.: Christian R. mit knapper Finalniederlage

20.03.2019 08:47
von Admin
(Kommentare: 1)

Mitte März fanden sich 15 Spieler in unseren Räumlichkeiten ein, um ein Turnier der GST Tour (Level Rot) zu bestreiten. Gespielt wurde zunächst in drei Gruppen, zwei 6er Gruppen und eine 3er Gruppe. Knapp die Hälfte der Spieler kam hierbei aus unserem Verein: Hao Lac, Dennis Neuser und Pascal Fischer in Gruppe A, Ralf Günzel und Christian Richter in Gruppe B sowie René Hartung und Roland Kunzke in Gruppe C.

Wie schlugen sich „unsere“ Spieler? Obwohl Dennis Neuser gegen Jens Zobel mit 1:2 gewann, konnte er sich gegen Hao und Pascal nicht durchsetzen. Hao hingegen gewann seine drei Spiele und konnte damit als Gruppenerster beenden, gefolgt von Pascal. In der Gruppe B gab es von Anfang an nur zwei Spieler, die hier das Sagen hatten: Der (immer noch) erst 10jährige Christian Richter und Antonio Aguado-Rodriguez. Christian besiegte Ralf sowie Resad Kadric jeweils glatt mit 2:0 und musste sich lediglich gegen den späteren Turniersieger Aguado-R. mit 1:2 geschlagen geben (nach 1:01 Führung!). Dennoch: Die beiden hatten keine Mühe, in das Viertelfinale einzuziehen. In der dritten Gruppe C setze sich René Hartung jeweils mit 2:1 gegen seine Gegner Thomas Tremmel und Roland Kunzke durch und Tremmel gewann gegen Roland, daher wurde er Gruppenzweiter.

Im Viertelfinale hatten Hao und Aguado-Rodriguez das Glück eines Freiloses. Die beiden anderen Partien bestritt Christian gegen Thomas und René gegen Pascal. Christian setzte sich nach einigem Kampf mit 2:1 durch während sich René klar mit 2:0 gegen Pascal behaupten konnte. 

René konnte dann allerdings dem Spiel von Antonio im Halbfinale nicht mehr trotzen und verlor mit 0:2, dennoch ein guter Tag für Ihn bis hierhin. Christian spielte stark auf gegen Hao und rauschte mit 2:0 in das Finale.

In beiden Frames des Finals hatte Christian gegen Antonio geführt und dann beide Male knapp im Endspurt auf die Farben zu verlieren: Im 1. Frame auf Schwarz und im 2. Frame auf Pink, dabei hatte er Blau noch versenkt, dann jedoch fiel der Spielball! Schade, aber dennoch ein toller Erfolg für Christian der die virtuelle SC 147 Fahne hochhielt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Sylvio |

Danke Thorsten, für den detaillierten Bericht!

© Snookerclub 147 KA

Snooker erleben

Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.

Menüerklärung

Schauen Sie sich in Ruhe auf der Seite um - es gibt einiges zu entdecken. Im Hauptmenu erfahren Sie alles wichtige über unseren Verein, unsere sportlichen Aktivitäten und natürlich unsere Mitgliedschafts-Angebote. Eine Galerie und der Slider auf der Startseite geben Ihnen einen ersten Eindruck von uns.