SC 147 NEWS
  • Snooker147
  • Besuch der Johnnes-Kepler- Privatschulen („das war voll cool“)

Besuch der Johnnes-Kepler- Privatschulen („das war voll cool“)

07.06.2019 14:51
von Admin
(Kommentare: 0)

Wie bereits 2018 besuchten uns auch in diesem Jahr an zwei Tagen wieder Schüler und Schülerinnen der Johannes-Kepler-Privatschulen im Rahmen ihres Projekts „Sport aktiv“. Ihr Betreuer war Lehrer Helge Voss, der zufällig ebenfalls Mitglied bei uns ist. Zum Start des Projekts gab es in der Schule eine Einführung in die Geschichte, Regeln und Materialien des Snookers. Auch Videos von Profi-Matches wurden zur Motivation gezeigt.

Anschließend ging es in den Club. Als erstes beeindruckten vor allem die unerwartet riesigen Tische. Nachdem jede/r ein Queue bekommen hatte, wurde die richtige Haltung und der korrekte Stand geübt. Danach standen Übungen zum geraden Stoß und dem Lochen möglichst einfacher Bälle auf dem Programm. Zum Abschluss des ersten Tages wurden dann zahlreiche Frames ausgespielt.

Am zweiten Tag ging es direkt im Club weiter. Sofort ging es wieder los: vor allem das Lochen von Bällen, die einen gewissen Winkel zur Tasche aufweisen, wurde geübt. Anschließend ging es weiter mit gespielten Frames, wobei sich viele Schüler und Schülerinnen überzeugen ließen, mit erleichterten Regeln zu spielen, was - nach anfänglichem Zweifel - zu deutlich größerem Locherfolg und nochmals gesteigerter Spielfreude führte.

Am Ende waren fast alle zufrieden und eine Schülerin sagte: „Ich dachte, Snooker wäre das langweiligste in der Projektwoche, aber das war voll cool.“

 

Text: Helge Voss, Thorsten Kogge

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© Snookerclub 147 KA

Snooker erleben

Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.

Menüerklärung

Schauen Sie sich in Ruhe auf der Seite um - es gibt einiges zu entdecken. Im Hauptmenu erfahren Sie alles wichtige über unseren Verein, unsere sportlichen Aktivitäten und natürlich unsere Mitgliedschafts-Angebote. Eine Galerie und der Slider auf der Startseite geben Ihnen einen ersten Eindruck von uns.